Das Punker Brautkleid aus smaragd-grünem Taft wurde für die tätowierte und gepiercte Braut genäht. Der Bräutigam färbte sich zur Hochzeit die Haare im gleichen Ton. Der Schnitt des Kleides wurde nach den Wünschen der Braut entworfen: Er umspielt ihre wunderschönen Kurven und setzt die tätowierten Schultern in Szene. Das Kleid hat einen breiten Neckholder, eine leichte A-Linie und eine 1m lange Schleppe. Es wird hinten durch eine gefütterte Korsagen-Schnürung geschlossen. Der passende Taft-Bolero hat 3/4-Ärmel und einen damals trendy spitzen Stehkragen.

Miss Foo war 2010 eine der ersten Kundinnen von Cindy & Ella. Die Begegnung mit ihr hat die Ausrichtung von Cindy & Ella stark beeinflusst: Eine Frau, die sonst nur Jeans trägt, fand sich plötzlich in einem Kleid wunderschön und weiblich. Diese Verwandlung durften wir in den letzten 10 Jahren bei vielen Bräuten miterleben. Gänsehaut-Gefühl!!!

Frauke schrieb über uns…
Lies missfoos Beitrag zu Cinderella Traumkleid auf Yelp