Kate Middletons Verlobungskleid

Kate Middletons Verlobungskleid war die Inspiration für Lauras Brautkleider…

Zum Standesamt trug sie es in lila und zur kirchlichen Trauung in ivory. Das kurze Hochzeitskleid hat einen gerafften Rock und eine breite Schärpe um die Taille. Das Oberteil betont gewollt Lauras Natürlichkeit.

Laura schrieb über uns auf Yelp…

Liebe Bräute-in Spe!
Ich habe im September geheiratet und habe mir zwei Kleider bei Cinderella Traumkleid anfertigen lassen. Eins fürs Standesamt und eins für die große Feier mit der Verwandschaft. Vorab schon mal: Preis-Leistungsverhältnis ist absolut angemessen.
Ich wollte kein klassisches Kleid, also keins mit Tüll und engem Korsett. Ich hatte auch keine Lust, auf gut Glück in einem Laden zu gucken. Ich wollte ein Kleid im Stil von Kate Middletons Verlobungskleid. Ganz schlicht und ergreifend.
Im Internet bin ich auf Cinderella Traumkleid gestoßen. Cinderella Traumkleid sitzt in Hasselbrook (trotz Wohngegend gab es immer ausreichend Parkplätze) in einem schönen Altbau.

Der Beratungs- , bzw. Anproberaum, ist sehr stilvoll und hübsch hergerichtet,fliederfarbene Wände und schöner Stuck) man fühlt sich tatsächlich wie Cinderella 🙂
Ich habe mit der Designerin Linda Witt gearbeitet. Bei uns stimmte die Chemie und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.Sie hat von mir ein Foto gemacht und das Kleid dann virtuell bearbeitet. Linda hat mir alles sehr gut erklärt. Es war nämlich gar nicht so einfach, obwohl ich ja eine Vorstellung von dem Kleid hatte. Sie hat mir alles an einem Stück Stoff gezeigt (zum Beispiel die Raffung unterhalb der Brust, also wie die gelegt werden soll) und die Vor-und Nacheile, wenn man sich bewegt. Es gibt so viele Details, die man beachten muss. Da habe ich viel gelernt.
Bei der Tiefe des Ausschnittes oder der Länge des Kleides war ich mir unsicher, da hat Linda mich sehr gut beraten, also was zu meiner Figur passt. Es bringt Riesenspaß ein eigenes Kleid zu designen, die Vorfreude auch die Hochzeit steigt enorm!
Allerdings gab es seitens der Schneiderei (nicht in Hamburg sesshaft) ein Problem beim Anprobetermin. Die Kleider waren verspätet fertig und es gab ein kleines Missverständnis beim Nähen . Da habe ich natürlich ein bißchen Panik bekommen. Aber das brauchte ich gar nicht, denn Linda hatte alles unter Kontrolle.

Ich würde diesen Laden an alle Bräute, die etwas Individuelles wollen oder sich noch gar nicht so sicher sind, was sie wollen, weiterempfehlen. Hier wird einen mit Rat und Tat geholfen und man ist in sehr angenehmer Atmosphäre!
Ich bin sehr stolz auf meine beiden individuellen Hochzeitskleider (lila und champagner-farben)! Ich habe viele Komplimente bekommen. Danke, liebe Linda, für Deine Geduld, Deine Liebe ins Detail und für Deine Verlässlichkeit. Du hast es möglich gemacht, dass der schönste Tag in meinemLeben tatsächlich der schönste war. Denn das Hochzeitskleid ist schließlich das wichtigste.

Related Images